Out Of Everything

Hast du manchmal das Gefühl, dass du eine Auszeit brauchst? Einfach mal raus aus allem? Dich treiben lassen, deinen Horizont erweitern, dich mit Menschen zu treffen, die die gleiche Leidenschaft haben wie du selbst? Brauchst du einfach mal einen Tapetenwechsel? Ruhe? Eine neue Dosis Motivation? Und vor allem Zeit dich mal nur um dich selbst zu kümmern? Dann bist du bei uns genau richtig!

Marina und ich lieben es, Menschen zu inspirieren! Und wir lieben das Reisen. Vor allem in die Berge. Was würde hier besser passen, als gemeinsame Erlebnisreisen, bei denen du mal wirklich komplett rauskommst? Wir verbringen gemeinsam Zeit mit Menschen, die daran interessiert sind, ihren Mindset zu erweitern. Wenn du dich angesprochen fühlst, dann freue dich auf eine unbeschreiblich tolle Zeit! Wir werden tagsüber gemeinsam wandern, die Zeit anhalten, fotografieren uns austauschen. Wir zeigen euch wie wir unsere Reisen planen, wie wir gute Spots für tolle Bilder finden und werden uns gegenseitig auch fotografieren. Abends gemeinsam essen, weinen, lachen und euch ein bisschen was von unserer Lebensfreude und Energie mitgeben. Es handelt sich nicht um einen Workshop! Wir beantworten zwar alle Fragen die ihr uns stellt und haben auf vergangenen Reisen auch themenspezialisierte Runden gemacht, aber es gibt keine Präsentationen, etc. Das „out of everything“ steht hier im wahrsten Sinne des Wortes im Mittelpunkt.

 

 

Lappland 2019

Was haben wir geplant?

Wir haben zusammen mit Miakoda Husky e.V. ein Paket für euch zusammen gestellt und freuen und so sehr das mit euch zu teilen! Begleite uns vom 12. – 19. Februar 2019 in ein neues Abenteuer nach Lappland! Zusammen werden wir unsere Reise von Deutschland nach Stockholm beginnen und von dort aus dann mit einem kleinen Inlandsflieger weiter nach Norden reisen. Dort angekommen geht es noch 3 Stunden weiter in das kleine Camp Sandsjörgarden Wärdshus, das direkt am See liegt. Hier werden wir in der gesamten Zeit wohnen. Komplett umgeben vom weißen nichts. Frühstück und Abendessen, sowie ein Lunchpaket für nachmittags und jeden Tag Sauna sind inklusive.

In den fünf Tagen erwarten euch spannende Abenteuer. Jörg sein Team Alltag mit ihren 18 Fellnasen und erklären euch alles was ihr wissen möchtet. Vom Hundesport, über den Sensibilität der Tiere, von Instinkten und Rudelverhalten über richtiger Füttern und Haltung. Außerdem erzählen sie euch, wie man die Huskys für Lanstreckenrennen mit über 600km vorbereitet. Unsere Tage sind voller Abenteuer! Morgens starten wir mit Achtsamkeitsübungen, Meditationen und Körpererfahrungen zusammenin den Tag. Tagsüber erwarten uns Dinge wie eine Schneeschuhwanderung oder ein Ausflug ins nahegelegene Dorf zu den Ureinwohnern „Sami“. Sie inspirieren uns mit ihrer Geschichte und der des Landes, besuchen mit uns Rentiere und nehmen uns mit in ihr Feuerzelt zum traditionellen Essen. In dieser Woche werdet ihr als Highlight natürlich auch selbst einen Hundeschlitten fahren. Das wird vorher natürlich auch trainiert! Abends machen wir verschiedene Vorträge und Seminare zu unterschiedlichen Themen. Wir beziehen uns auf die Macht unserer Gedanken, das akzeptieren und annehmen von sich selbst, sprechen mit euch über Zweifel und unsere Geschichten und fokussieren uns ununterbrochen auf uns selbst, verstecke Bedürfnisse und innere Blockaden. Die Abende lassen wir mit unglaublich gutem Essen und Sauna ausklingen. Wir haben rund um die Uhr ein offenes Ohr für euch und freuen uns auf viele Stunden mit Bauchschmerzen vom Lachen. Den Abschluss der Reise feiern wir dann gemeinsam mit einem BBQ.

Natürlich bleib bei all den Dingen auch mehr als genug Zeit zum fotografieren. Wir machen uns gemeinsam hübsch, fotografieren uns gegenseitig. Marina und ich zeigen euch, wie wir uns richtig in Szene setzen und wie diese authentischen und ungestellten Bilder entstehen. Jeder von euch wird von uns fotografiert und bekommt richtig tolle Bilder! Wir beantworten natürlich all eure Fragen zum Thema Blende, Kamera & Co. Werden nachts die Sterne fotografieren und vielleicht auch Glück mit Nordlichtern haben. Während der ganzen Zeit werden wir viel im Austausch untereinander sein und euch alle Fragen beantworten. Geheimnisse haben wir businesstechnisch nämlich auch keine! Dies ist aber kein Fotografie Workshop, sondern eher eine Fotoreise in der das Abenteuer im Vordergrund steht. Es sind deshalb auch gerne Fotografie Anfänger ohne Spiegelreflexkamera willkommen, die am Ende der Woche trotzdem mit mega Bildern nach Hause fahren werden! Wir freuen uns, wenn du dabei bist!

 
Was ist alles dabei?
  • Transfer Flug von Deutschland nach Lappland + Flughafentransfer ins Camp
  • Unterkunft 6 Nächte in einem 4 Betten Haus mit Dusche und Küche
  • Halbpension inkl. Lunchpaket für den Tag
  • BBQ am Ende der Reise
  • Schneeschuhwanderung mit Hunden
  • Schlittenhundeausfahrt ca. 1,5 Stunden
  • Rentiersafari mit traditionellen Essen im Feuerzelt der Sami
  • Alle Tage Sauna

 

Wie kannst du dich anmelden und was kostet das?
Inklusive allem belaufen sich die Kosten auf 2.900 Euro. Melde dich direkt auf unserer Website an, oder schicke uns einfach eine Mail an ichbin@lautundgluecklich.com mit ein paar Zeilen zu dir, warum genau du gerne dabei sein möchtest und deine Rechnungs Adresse. Wir werden uns dann umgehend bei dir melden.
 

Mykonos Juli 2017

AUSGEBUCHT!

Was haben wir geplant?
Wir möchten fünf tolle Tage mit dir in Griechenland verbringen. Zusammen in einer Luxus Villa wohnen, gemeinsam kochen, lachen, weinen und uns einfach austauschen. Wir werden zusammen los ziehen und die Stadt erkunden, uns gegenseitig fotografieren, zusammen meditieren euch von unseren Reisen berichten und uns gemeinsam vor allem in ein Gefühl begeben: uns selbst zu lieben und uns wunderschön zu fühlen! Marina und ich genießen die Reisen im Ausland so sehr und sie erfüllen unser Herz jedesmal und lassen uns mit jeden neuen Schritt ins Flugzeug wieder ein Stück weiter wachsen und viele neue Erkenntnisse erlangen.
 
Wir nehmen sechs Leute von euch mit in dieses Abenteuer. Für den Flug muss jeder selber aufkommen. Das wäre einfach zu kompliziert und versicherungstechnisch für uns auch gar nicht möglich. Diese Reise wird 1400 € pro Person kosten. Darin enthalten sind dann die Unterkunft, der Mietwagen, das Essen und die komplette Zeit in der wir euch als Coach, Fotograf, Freundin oder alles andere was du dir vorstellen kannst (naja fast ☺) zur Verfügung stehen. Zur Info müssen wir noch sagen dass es leider nicht möglich es für jeden ein Einzelzimmer zu buchen.
 
Wann findet das genau statt?
17. bis 21. Juli 2017. Marina und ich werden noch ein paar Tage länger bleiben, damit auch wir danach noch etwas Zeit für uns haben und diese Tage noch mal reflektieren können. Das kannst du bei deiner Planung natürlich auch berücksichtigen damit du noch mehr von diesem tollen Land sehen kannst.
 

 Bergtour Allgäu Sommer 2017

AUSGEBUCHT!

Was haben wir geplant?
Begleite uns in ein weiteres Abenteuer! Vom 31. Juli bis 3. August 2017 geht es mit uns in die Alpen! Wir werden drei Nächte auf Berghütten schlafen, viel fotografieren, gemeinsam innehalten, ohne Netz durch die Berge wandern und euch viel Input zu verschiedenen Themen geben. Wie haben wir gelernt, Entscheidungen schnell und intuitiv zu treffen, auch NEIN zu sagen und was hat uns ermutigt die Dinge plötzlich anders zu machen?

Wir werden zusammen eine tolle Zeit haben, uns gegenseitig motivieren und euch zeigen wie wir diese „out of everything“ Trips richtig verinnerlichen. Und ich zeige euch mein Lieblingsgefühl: Hoch oben in den Bergen stehen. Innehalten. Und spüren, dass all das was dort im Tal liegt, für einen Moment so unwichtig ist. Dass das alles ein Teil von etwas viel größerem ist. Stille. Weite. Schweigen. Auftanken. Natürlich ist auch genug Zeit fürs Fotografieren und dafür, dass wir euch mit allen euren Fragen weiterhelfen.

Die Tour wird in den Allgäuer Alpen stattfinden.
Der Startpunkt der Tour wird vermutlich in Oberstdorf sein.
Wir gehen bei jedem Wetter! Es gibt nur die falsche Kleidung!
Kosten: 599 Euro inkl. MwSt. inkl. Übernachtungen und Frühstück
Wir werden ca. 40 km laufen, also nur anmelden wenn du dir das zutraust! Keine Klettersteige!